Lymph


Lymphdrainage:

Eine Lymphdrainage wird immer als äußerst angenehm empfunden, weil sie im Wesentlichen eine sehr sanfte, rhythmische Technik ist. Mit an- und abschwellenden Pumpbewegungen werden Lymphabflussbahnen freigemacht und so eine Entstauung des Gewebes erreicht. Mit der Lymphdrainage können sekundäre und primäre Lymphödeme behandelt werden, sowie Schwellungen verschiedener Ursachen.
Anwendugnsbereiche:

  • Schwellungen nach Operationen z.B. Knie-Tep, Brüchen etc
  • Entfernung von Lymphknoten nach Krebsoperationen
  • Migräne
  • Lymphabflussstörungen bei Venenschwäche
  • Großflächige Narben z.B. nach Verbrennungen


Lymph


 

Kontakt:

Rehazen Düren
Arnoldsweilerstr.21-23
Eingang B, 1.OG
52351 Düren
Tel: 0 24 21 / 292 329
Fax: 0 24 21/ 292 331
Mo - Fr. 07.30 - 20.00

Therapiezentrum Kropp
Neuhauser Str.48
52146 Würselen
Tel: 0 24 05 / 98 88
Fax: 0 24 05 / 98 93
Mo - Fr. 07.30 - 20.00

www.Rehazen.de

 

News:

Ab sofort spez. Rehasportkurs für MS-Patienten!